Vertrauen ist sein, nicht tun

24.06.2015 12:41 von

Vertrauen ist wie eine zarte empfindliche Pflanze. Dein Wille zu vertrauen ist der Samen den Du pflanzt. Deine Bereitschaft das zu fühlen und anzunehmen was in Dir berührt wird, wenn Du vertraust - das ist das Wasser und der Nährstoff durch den dein Vertrauen gedeiht. Wirkliches Vertrauen ist sein - nicht tun.

Das heisst jedoch nicht, sich nur zurücklehnen und darauf zu vertrauen, dass das richtige geschieht. Natürlich kannst Du das - und es wird auch immer irgend etwas geschehen.

Wenn Du möchtest, dass sich Deine Sehnsüchte erfüllen, musst Du als allererstes auf Deine innere Stimme hören, auf die Sehnsucht Deines Herzens. Sie sagt Dir, was Du tun musst. Wenn Du dieser Stimme trotz aller Ängste vertrauen kannst, wenn Du Deinem Weg folgst, dann wird das Richtige geschehen, dann werden sich Deine Schritte von alleine ergeben und Du kannst dem Weg vertrauen, auf den dich Deine Schritte führen.

In - Vertrauen - sein.

(Foto: zarte Rose © Sabine Koriath / pixelio.de)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von enzypezot | 25.06.2020

Sildenafil Citrate 100mg Best Price https://cheapcialisll.com/ - Cheap Cialis Sotalex 80 Mg <a href=https://cheapcialisll.com/#>generic 5mg cialis best price</a> Cialis 20mg Lilly France